+4915121252661
+31315200025
  Facebook

 

1.Mehrer Montgolfiade 2013

„Norbert Aengenheister Cup“

 

Organisation: Fun Balloning B.V. / Lutz Dähne

 

Allgemeine Informationen:

  1. Mehrer Montgolfiade in Kranenburg-Mehr

 

  1. Das Pilotenbriefing findet um 17.45 in der Alten Schule „Kneipe in Mehr“ statt. Diese ist für die Piloten verpflichtend.
  2. Es sind nur Starts mit Startfessel zulässig. Diese darf nur am Zugfahrzeug angebunden werden.
  3. Nach Startfreigabe, darf nur der Pilot die Startfessel lösen.
  4. Die Funkfrequenz ist 122,25 Mhz.
  5. Nach Startfreigabe bitte zügig starten.
  6. Nur Piloten, Crew und Passagiere mit gültigem Ausweis oder Armbändern dürfen das Startgelände betreten.
  7. Die Passagiere müssen von den Teams am Wartepunkt abgeholt werden
  8. Während des Aufrüstens, müssen die Passagiere dicht beim Korb stehen
  9. Jeder Pilot erhält einen Präsentkorb für den Landwirt, bei welchem er landet.
  10. Nach der Landung ist dem Landwirt unser Landezettel zu übergeben und seine Adresse ist zu notieren.
  11. Bitte führen sie nach der Landung die traditionelle taufe mit Champangner durch und erzählen sie den Gästen die Geschichte der Ballonfahrt.
  12. Nach der Ballonfahrt werden die Passagiere zurück zum Sportplatz gebracht. Hier werden die Zugfahrzeuge und Anhänger abgestellt.
  13. Abschliessend soll mit den Gästen das Festzelt besucht werden. Der Eintritt ist frei.

 

Gute Fahrt

Future Fun Ballooning logo   1 mehrer montgolfiade 2013 logo   Jeugdtandarts Waalsprong logo